Fachklinik Prinzregent Luitpold

Aus der Klinik

08.09.2022

Mitarbeitende sowie Patientinnen und Patienten beteiligen sich an Spendenaktion zugunsten von Caritas International

 

 

 

Foto: KJF Augsburg / Annett Traue

 

Murnau / Oberjoch /Scheidegg. Die drei Rehakliniken Alpenklinik Santa Maria (Oberjoch), Fachklinik Prinzregent Luitpold (Scheidegg) und Hochried (Murnau), die zur Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e. V. (KJF Augsburg) gehören, haben insgesamt 2.577 Euro Spenden für die Ukraine gesammelt. Das Geld wurde bereits an Caritas International für die Ukraine-Hilfe überwiesen.

„Wir danken allen Spenderinnen und Spendern für ihre Großzügigkeit. Es ist schön zu sehen, wie groß die Solidarität mit den betroffenen Menschen in der Ukraine und den Geflüchteten ist", erklärt Andreas Auer, Klinik- und Verwaltungsleiter der KJF Klinik Hochried. An allen drei KJF Kliniken hatten sich neben den Mitarbeitenden auch viele Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher beteiligt. Sogar das Geld der Kaffeekassen spendeten die Mitarbeitenden. Thomas Schmoltner, Klinik- und Verwaltungsleiter der KJF Alpenklinik Santa Maria und der KJF Fachklinik Prinzregent Luitpold, ist von der Hilfsbereitschaft begeistert: „Die Unterstützung war großartig. Durch unsere Spende an Caritas International leisten wir einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Situation für die Kriegsflüchtlinge. Dabei können wir sicher sein, dass das Geld dort ankommt, wo es benötigt wird."

Zusätzlich zu den Geldspenden, überbrachten wir nicht mehr genutzte Matratzen und Bettgestelle an Hilfsorganisation als humanitäre Hilfe.

Kontakt

Fachklinik Prinzregent Luitpold
Oberschwenden 1
88175 Scheidegg/Allgäu

Image 08381 / 896 - 0
Image 08381 / 896 - 1011
Image info@klinikprinzregentluitpold.de
         
Image   Image   Image